;

Privatpraxis für Hypnose und Hypnotherapie Dresden Dr. Ines Lissina-Ristau

Lampenfieber vor Auftritt – Erfahrungen

 

28. Februar 2012

 

„Hallo Frau Lissina-Ristau,

 

leider ging der zweite Prüfungsversuch auch nicht gut. Diesmal lagen die Probleme nicht ausschließlich bei mir. Mit der Aufregung und dem Bühnengefühl bin ich sehr gut zurecht gekommen. Ich bin trotz meiner Erkrankung durch das Programm durch gekommen, leider hat es nach der Meinung der Prüfungskommission für einen Abschluss nicht gereicht. Ich werde jetzt versuchen, über den Umweg eines Studiengangwechsel (Musikpädagogik) einen niedrigeren Abschluss zu bekommen. Beruflich steht für mich vermutlich eine feste Stelle in Aussicht. Was mir Sicherheit vermittelt. Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

P.S.: Ich habe für mich den Entschluss gefasst, neben der normalen musikpädagogischen Arbeit mich mehr und mehr auch mit ganzheitlichen Musikerthemen zu beschäftigen und hoffe anderen mit meinen Erfahrungen helfen zu können. Sehr dankbar wäre ich Ihnen, wenn ich bei Bedarf Musiker an Sie verweisen kann.“

 

 

Referenz als Download

zurück

Psychologische Psychotherapeutin (VT) | Lehrpraxis der DGVT | Klinische Hypnose DGH & M.E.G. | Supervisorin

Psychologische Psychotherapeutin (VT)

Lehrpraxis der DGVT

Klinische Hypnose DGH & M.E.G.

Supervisorin